Sarkozy scheitert bei Vorwahl - Fillon triumphiert

Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy ist aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der französischen Konservativen ausgeschieden. Der 61-Jährige räumte seine Niederlage in der Vorwahl des bürgerlichen Lagers ein und gratulierte den früheren Premierministern François Fillon